Verreibeseminar Homöopathie Neu-AnspachSamuel Hahnemann stellte während seiner Zeit als praktizierender Homöopath seine homöopathischen Arzneimittel selbst her. Tagsüber behandelte er seine Patienten und nachts stellte er seine homöopathischen Arzneimittel her. Er benötigte viele Jahre um dieses Herstellungsverfahren zu verfeinern und zu perfektionieren.

Welche Leistung Hahnemann bei der Herstellung seiner Arzneimittel vollbrachte, kann man nur erahnen, wenn man einmal selbst diese Prozedur durchlaufen hat und hautnah miterlebt, was während einer Verreibung alles passiert. So können körperliche Symtpome auftreten, aber auch viele Emotionen. Sie werden überrascht sein, dass auch andere Teilnehmer/-innen ähnliche oder gleiche Empfindungen, Eindrücke oder Symptome aufweisen, wie Sie selbst.

Diese Verreibungen dienen jedoch nicht nur dazu, die Herstellung eines homöopathischen Arzneimittels * zu zeigen, manche Teilnehmer erfahren hierbei auch eine eigene Therapie, vor allem, wenn ein Bezug zu dem verriebenen Mittel besteht. Therapeuten nutzen diese Seminare auch dazu, feiner in ihrer Wahrnehmung und ihren Empfindungen zu werden, was oft eine grosse Hilfe im Umgang mir Ihren Patienten bedeuten kann. Nicht zuletzt kommt es auch häufig vor, dass während der Verreibung Symptome oder Empfindungen, Emotionen auftreten, die man in keiner Arzneimittellehre findet.

Aus diesem Grund bieten meine Kollegin Sabine Lankau und ich allen interessierten Homöopathen oder auch Laien die Möglichkeit an einer Verreibung teilzunehmen.

Wir sind auch gerne dazu bereit bei entsprechender Teilnehmerzahl (mind. 8 Tielnehmer) vor Ort bei Ihnen ein Verreibeseminar durchzuführen. Geeignete Räumlichkeiten sind dabei vor Ort zu stellen.

*Bitte beachten Sie: Verreibeseminare dienen nicht der Herstellung von homöopathischen Arzneimitteln, welche nur Apothekern gestattet ist.


Inhalte und Kosten des Verreibeseminares

Inhalte

  • Zur Verfügungstellen der Verreibeutensilien (Schale, Spatel, Mörser, Mittel)
  • Besprechung und Informationen über das verriebene Mittel am Ende der Verreibung
  • Eine Mappe mit Informationsmaterial über das verriebene Mittel wird Ihnen am Tag der Verreibung ausgehändigt.
  • Zusendung des Verreibeprotokolles mit den Symptomen aller Teilnehmer nach Kopf-zu-Fuss-Schema in den einzelnen Verreibestufen.
  • Beratung jederzeit, auch nach dem Seminar, wenn Themen zu dem verriebenen Mittel bei Ihnen auftreten.

Kosten

C1 und C2 Verreibung    60,-- Euro
C1 bis C3 Verreibung   80,-- Euro (gesonderte Termine, bitte erfragen)
C1 bis C4 Verreibung   120,-- Euro (nur über 2 Tage und gesonderten Termin möglich, bitte erfragen)

Bei Verreibeseminaren bei Ihnen vor Ort fallen zuzüglich Anfahrtskosten der Seminarleiterinnen an, bei Verreibeseminaren (bis zur C4) über 2 Tage zusätzlich Übernachtungs- und Verpflegungskosten.

Seminarleiterinnen
Sabine Lankau, Marion Fünfrocken

Seminarzeiten
10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Ablauf der Verreibung

  • 10.00 Uhr kurze Vorstellung der Seminarleiterinnen und der Teilnehmer
  • 1. Verreibestufe (Dauer ca. 1 Stunde)
  • Pause von 10 Min.
  • 2. Verreibungsstufe (Dauer ca. 1 Stunde)
  • Mittagspause (Dauer 1 Stunde)
  • Auswertung der Symptome

Seminarorte

Gross-Umstadt (Odenwald), eine genaue Wegbeschreibung erfolgt bei Anmeldung. Die Raummiete beträgt 50,-- Euro und wird auf die anwesenden Seminarteilnehmer umgelegt.
Oder: Neu-Anspach, Rudolf-Diesel-Str. 11

Seminargebühr
Siehe oben,  zzgl. der anteiligen Raummiete (entfällt bei Seminaren in Bad Homburg)

Essen
Jeder der Seminarteilnehmer kann mit einer mitgebrachten Speise oder einem Getränk zum Buffet beitragen.

Teilnahmebedingung
Als Seminarteilnehmer sind Familienmitglieder, Freunde, Bekannte, Patienten, Therapeuten, Freunde und Interessierte der Homöopathie und auch Skeptiker herzlich willkommen. Vorkenntnisse in der Homöopathie sind nicht notwendig.
Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Absagen innerhalb eine Woche vor dem Termin wird die volle Gebühr erhoben.

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen und erwarten gespannt, welche Botschaft uns das Mittel in der Verreibung verraten wird.